Frage:
Hat der Mond einen Namen?
Premier Bromanov
2015-01-08 00:49:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Gibt es einen wissenschaftlichen Namen für "The Moon", den Satelliten der Erde, wenn man darüber spricht, abgesehen von anderen Monden, aber im Zusammenhang damit? Google gibt lediglich an, dass

der einzige natürliche Satellit der Erde einfach Mond genannt wird, weil die Menschen nicht wussten, dass andere Monde existieren, bis Galileo Galilei 1610 vier Monde entdeckte, die den Jupiter umkreisen. Andere Monde in unserem Sonnensystem sind es Vornamen, damit sie nicht miteinander verwechselt werden.

Es scheint irgendwie dumm, den Mond einfach "Der Mond" zu nennen, weil wir nie eine Klassifizierung für das hatten, was er ist / war . Ich vermute, es hat einen astronomischen Namen. Der Hauptunterschied zwischen der Sonne und der Erde und ihren englischen Namenskonventionen besteht darin, dass wir andere Planeten nicht "Erden" und andere Sterne "Sonnen" nennen, zumindest nicht im wissenschaftlichen Sinne; Wir tendieren dazu, es eher informell zu verwenden.

Hat The Moon also einen vereinbarten internationalen astronomischen Namen wie Luna oder so etwas? Und wenn wir schon dabei sind, muss es auch einen Namen für "The Sun" (es könnte Sol sein) und unser Sonnensystem geben?

Es sollte beachtet werden, dass "Luna" und "Sol", obwohl sie in der Science-Fiction populär sind, in der wissenschaftlichen oder technischen Literatur niemals verwendet werden.
Es ist nur umgekehrt: Der wirkliche, wissenschaftliche Name für den Mond ist "Mond", und wir haben einfach jedes andere mondähnliche Raumding "Mond" genannt. Wenn der Mond Bob heißen würde, würden wir natürliche Satelliten anderer Planeten einfach Bob nennen: "Mars hat zwei Bobs: Phobos und Daimos."
Während "Sol" nicht wissenschaftlich verwendet wird, ist "Sol". Die Erde ist das Sol des Mondes. Für die Antenne, die die ISS umkreist, ist die ISS das Sol.
@SF. "Ja wirklich?" Was wird gravitativ oft als * das primäre * bezeichnet und kann durch * das Sol * ersetzt werden? Das habe ich noch nie gelesen. Interpretiere ich dich vielleicht falsch, ist es eine historische Verwendung? Und OT, welche Antenne umkreist die ISS?
@LocalFluff: Ich * denke *, es gibt einige technische Unterschiede zwischen "dem primären" und "dem Sol", aber ich habe nur halb gehört, dass es in diesem Zusammenhang verwendet wird, ich habe keine solide Quelle. Fragen Sie TidalWave nach der Antenne (eigentlich Antennenabdeckung). :) http://astronomy.stackexchange.com/questions/856/do-moons-have-moons dritter Kommentar unter der Frage.
Fünf antworten:
#1
+44
TildalWave
2015-01-08 01:16:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es hat viele Namen, hängt davon ab, wen Sie fragen. Auf Englisch ist ein Name für unseren Mond einfach der Mond . Beachten Sie den Artikel the und die Großschreibung, die ihn zu einem Eigennamen machen. Dies ist in der Konvention ähnlich wie die Galaxie für unsere eigene Galaxie, die auch als Milchstraße bekannt ist. Aber das Wort Galaxie impliziert ohnehin schon etwas im Zusammenhang mit Milch im Griechischen (galakt / γάλακτ = Milch), so dass ein sprachlicher Purist die Verwendung der Milchstraße missbilligt Galaxie als überflüssig.

Ein anderer Name für unseren Mond könnte Luna von der alten römischen Gottheit sein ist nach alten Überzeugungen die Verkörperung des Mondes. Römisch / lateinische Namen für Himmelskörper (und manchmal ihre Adjektive) werden häufig verwendet. Tatsächlich wissen wir alle, z. Die Planeten Mars, Neptun, Venus, ... mit ihren lateinischen Namen für einen Kriegsgott, einen Gott des Süßwassers und des Meeres bzw. eine Göttin der Liebe verwenden seltener ihre griechischen Entsprechungen Ares, Poseidon und Aphrodite.

Und der Mond / Luna ist in vielen anderen Kulturen unter vielen anderen Namen bekannt. In der griechischen Mythologie wäre es beispielsweise Selene , Göttin des Mondes, oder seltener Cynthia oder sogar Artemis , beide Namen der griechischen Jagdgöttin, Wälder und Hügel, der Mond und Bogenschießen. Offensichtlich impliziert dies einen anderen Namen für den Mond - Diana , die römische Göttin der Jagd, des Mondes und der Geburt. Und zum Beispiel wäre das chinesische Äquivalent Chang'e , ihre mythologische Göttin des Mondes (relevant für die Weltraumforschung seit der chinesischen Weltraumbehörde) wählte diesen Namen für ihr Monderkundungsprogramm, und Sie haben vielleicht von einigen der Mondorbiter und Lander von Chang'e gehört, z. B. der Chang'e 3, die einen kleinen Rover namens Yutu auf Englisch Jadekaninchen zum Mond). Die Liste könnte weitergehen, wie zum Beispiel die Wikipedia-Liste der Mondgottheiten zeigt.

Wenn es also um Terminologie und Namenskonventionen (Nomenklatur) geht, sollten Sie diese niemals vernachlässigen um zu erwähnen, für welche Sprache, Kultur und Verwendung Sie sich interessieren. Ich weiß, dass Sie es getan haben, ich versuche nur zusätzlich zu betonen, dass es einen Unterschied macht. Um es kurz zu machen und Ihre Frage direkter zu beantworten:

Hat The Moon einen vereinbarten internationalen astronomischen Namen?

Ja. Der Mond. Und dies ist die von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) empfohlene Namenskonvention in englischer Sprache:

Die IAU empfiehlt offiziell die Anfangsbuchstaben der Namen einzelner astronomischer Objekte sollte als Großbuchstaben gedruckt werden; B. Erde, Sonne, Mond usw. "Der Äquator der Erde" und "Erde ist ein Planet im Sonnensystem" sind Beispiele für die korrekte Schreibweise gemäß diesen Regeln.


Wenn ich darf, scheint das, was Sie im vorletzten Absatz Ihrer Frage formulieren, etwas fehlerhaft zu sein. Es gibt einen Unterschied zwischen einer Sonne und der Sonne , da beide einen Stern vorschlagen, der Eltern der Eltern ist, dh ein Planetensystem und nicht nur a Stern , die erstere Form wird häufig verwendet (z. B. "Dieser Planet hat zwei Sonnen, weil er einen Doppelstern umkreist." wäre durchaus akzeptabel, warum nicht?) Da beide bei der Verwendung von Artikeln a oder the deutlich genug sind, können sie bei ordnungsgemäßer Verwendung nicht mehrdeutig sein.

Wenn dies einen Unterschied macht , hier ist ein Zitat aus dem Beitrag Neugierig auf Astronomie auf Wie heißen Erde, Mond, Sonne und Sonnensystem?:

Der Name unseres Planeten lautet die Erde. Der Name unseres Mondes ist der Mond. Der Name unseres Sonnensystems ist das Sonnensystem.

Beachten Sie, dass ich sie groß schreibe, da sie, wenn sie als Namen verwendet werden, Eigennamen sind. Dies hilft uns auch, zwischen dem Planeten Erde und der Erde (dh Boden), zwischen dem Mond und dem Mond der Erde (dh dem natürlichen Satelliten eines Planeten) und zwischen unserem Sonnensystem und allen anderen Sonnensystemen (da jedes System einen Stern und enthält) zu unterscheiden Ein Planet oder eine planetenbildende Scheibe kann als Sonnensystem bezeichnet werden.)

Die von Ihnen zitierte Wikipedia-Seite scheint nur teilweise korrekt zu sein und vernachlässigt die Großschreibung von Eigennamen. Was etwas amüsant ist, wenn man bedenkt, dass auf einer eigenen Seite mit Eigennamen eindeutig Folgendes angegeben ist:

In Englisch und vielen anderen Sprachen werden Eigennamen und daraus abgeleitete Wörter mit Großschreibung verbunden;

Das ist alles andere als befriedigend. Es ist sinnvoll, da wir nicht zu häufig zwischen Planeten und Monden reisen und auch nirgendwo anders leben. Vielleicht haben diejenigen, die auf dem Mars leben, in Zukunft einen etwas spezifischeren Namen für den Erdmond. Sehr gründlich, danke
Interessant, dass "es einen Doppelstern umkreist" und nicht "es umkreist zwei Doppelsterne", was bedeutet, dass "Stern" sowohl einen einzelnen Stern als auch eine Gruppe von Sternen bedeutet. Ich nehme an, es ist eine Kontraktion eines "binären Sternensystems".
@Schwern Es ist möglich, dass ein Planet einen einzelnen Stern eines Doppelsternsystems umkreist. Angenommen, es könnte mit dem zweiten Stern zusammen umkreisen und ihn nie wirklich umkreisen, wie zum Beispiel Jupiter [Trojaner] (https://en.wikipedia.org/wiki/Jupiter_Trojan). Ich habe es zuerst mit "system" geschrieben, aber später entschieden, dass es interessanter sein könnte, wenn ich stattdessen einen Curveball werfe. Schön gefangen! :) :)
Außerdem wird ein Vollmond seit mehr als tausend Jahren "Badr" genannt (Arabisch), und interessanterweise stammt das Wort "Halo" von "Hala", dem arabischen Begriff für den Halo um einen Mond.
"Ein anderer Name für unseren Mond könnte Luna sein" Könnte sein, ist aber nicht auf Englisch.
@DavidRicherby Was ist nach dieser Logik dann auf Englisch?
@TildalWave: Englisch ist natürlich alles, was Humpty Dumpty sagt. Nur zum Beispiel listet das Cambridge-Wörterbuch online "Frankreich", aber nicht "Luna" auf, was darauf hindeutet, dass (a) einige englische Eigennamen als wertvoll erachtet werden; (b) "Luna" wird nicht als einer von ihnen angesehen :-) Natürlich können Sie eine andere Meinung vertreten als ein Lexikograph, da englische Wörterbücher keine Vorschriften enthalten.
@SteveJessop Richtig, Sie sind. Mein Punkt war jedoch, dass sich Sprachen ständig ändern und von anderen beeinflusst werden. Außerdem besetzten die Römer einen großen Teil der britischen Inseln bis zur Hadriansmauer. Diese Frage von "Was ist Englisch?" Ist also eher subjektiv. Es ist, wenn allgemein vereinbart, dass es ist. Das könnte verschiedene Dinge in verschiedenen Kulturen und zu verschiedenen Zeiten bedeuten. "Luna" ist und wurde in der englischen Literatur verwendet.
@TildalWave: Ja, ich bin mir nicht sicher, wie Wörterbücher mit der poetischen / literarischen Verwendung von Eigennamen umgehen. Dieselbe Quelle listet nicht "Albion" auf, aber zu sagen "Albion ist kein Name für England oder Großbritannien auf Englisch" klingt sicherlich falsch oder nahe daran! Ich würde vermuten, dass Luna auf Englisch eher die Göttin als den Felsklumpen bedeutet, aber dieses spezielle Wörterbuch ist einfach nicht bereit, uns zu helfen, was (wenn überhaupt) es üblicherweise bedeutet.
@SteveJessop Dies ist interessant: https://books.google.com/ngrams/graph?content=The+Moon%2Bthe+Moon%2CThe+moon%2Bthe+moon%2CA+moon+%2B+a+moon%2CLuna%2CLa + Lune +% 2B + la + Lune & year_start = 1600 & year_end = 2008 & corpus = 15 & Smoothing = 10 & share = & direct_url = t1% 3B% 2C% 28The% 20Moon% 20% 2B% 20the% 20Moon% 29% 3B% 2Cc0% 3B.t1% 3B% 2C % 28Die% 20moon% 20% 2B% 20the% 20moon% 29% 3B% 2Cc0% 3B.t1% 3B% 2C% 28A% 20moon% 20% 2B% 20a% 20moon% 29% 3B% 2Cc0% 3B.t1% 3B % 2CLuna% 3B% 2Cc0% 3B.t1% 3B% 2C% 28La% 20Lune% 20% 2B% 20la% 20Lune% 29% 3B% 2Cc0
@TildalWave Guter Punkt: Mein Kommentar war nicht sehr hilfreich. Was ich sagen wollte ist, dass "Luna" meiner Erfahrung nach nur verwendet wird, um sich in Science-Fiction auf den Mond zu beziehen, wo es ein Beispiel [Hyperkorrektur] zu sein scheint (https://en.wikipedia.org/wiki/ Hyperkorrektur) basierend auf der falschen Annahme, dass "Luna" der wissenschaftliche Name für den Mond auf Englisch ist. Es ist nicht so: Wie Ihre Antwort deutlich macht, lautet der wissenschaftliche Name für den Mond auf Englisch "der Mond". (Das Gleiche gilt für "Sol".)
Ich persönlich hoffe, wir nennen den Mond in Zukunft "Jeff"
#2
+12
Russell Borogove
2015-01-08 01:06:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Weil der Mond so bekannt war, bevor es zu einer internationalen Einigung über astronomische Namen kam, haben verschiedene Sprachen unterschiedliche Wörter dafür. Auf Englisch ist es "der Mond"; In den romanischen Sprachen ist es normalerweise "Lune" oder "Luna" aus dem Lateinischen. Die moderne Dominanz des Englischen und die historische Dominanz des Lateinischen in wissenschaftlichen Gemeinschaften garantieren so ziemlich, dass beide anerkannt werden, und es gibt keinen besonderen Grund, die Menschen zu zwingen, das eine oder das andere zu verwenden.

Ähnliches gilt für " Sonne "gegen" Sol ".

Auf jeden Fall kenne ich keine Sprache, die den Namen des Mondes basierend auf Englisch verwenden würde. Auf Russisch ist es zum Beispiel "Luna" (mit der letzten betonten Silbe), und das Wort für Halbmond und einen Monat ist "meseats", was eine entfernte Verwandtschaft von "Mond" und "Monat" ist.
#3
+7
Victor Stafusa
2015-01-08 12:06:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In den meisten Sprachen, einschließlich Englisch, gab es vor Galileo, Kepler und Newton nur eine Sache namens Sonne und nur eine Sache namens Mond . Nach Galileo und Kepler gab es einige Zeit nur eines: Sonnensystem .

Dann entdeckte Galileo (und / oder Simon Marius) Jupiters Satelliten. Es sind Dinge, die mit Jupiter verwandt sind, genauso wie der Mond mit der Erde verwandt ist. Jeder von ihnen ist also wie ein Mond, umkreist aber Jupiter anstelle der Erde.

Schnell sagt er so etwas wie " Io ist wie der Mond, aber umkreist." Jupiter "wurde auf das ähnliche, aber ganz andere" Io ist einer von Jupiters Monden "reduziert. Dies bedeutet, dass die Bedeutung des Substantivs moon geändert wurde. Früher bezeichnete es nur den Mond der Erde und dann einen Satelliten eines Planeten.

Die gleiche Bedeutungsänderung ereignete sich auch für das Substantiv Sonne . Und das Gleiche gilt für Sonnensystem .

Um dies auf pedantische Weise zu disambiguieren, sollten Sie das Substantiv Satellit oder natürlicher Satellit verwenden em> anstelle des Substantivs moon bezieht sich auf unbenannte, nicht spezifizierte, generische oder kollektive Einheiten, die Planeten umkreisen, einschließlich des Erdmondes selbst, wobei das Wort Moon nur dem natürlichen Satelliten der Erde vorbehalten bleibt. Gleiches gilt für Stern und Sonne sowie für Planetensystem und Sonnensystem . Dadurch werden auch die Begriffe Mond , Sonne und Sonnensystem auf ihre ursprüngliche Bedeutung zurückgesetzt.

Selbst wenn Sie beginnen Erwarten Sie nicht, dass andere Personen Ihnen folgen, um die Begriffe auf pedantische Weise zu disambiguieren und zur ursprünglichen Bedeutung zurückzukehren. Io, Europa und Titan als Monde zu bezeichnen, ist einfach und üblich, auch wenn es in Wahrheit eine möglicherweise verwirrende und möglicherweise falsche Namensbiegung ist und die Verwendung des Begriffs Satelliten die richtige wäre.

Nun, auf Russisch können Satelliten von Jupiter "Monde" (mit dem gleichen Wort wie für den Mond) nur poetisch sein. Das Wort, das zur Beschreibung dieser Körper verwendet wird, ist ein Analogon des englischen "Satelliten".
#4
+5
reo katoa
2015-01-09 10:59:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Auf Englisch lautet der Name der Sonne Sonne und der Name des Mondes Mond

Ihre Frage ergibt sich aus der Verwendung des Wortes Monde , aber nicht Erden oder Sonnen . Dies ist wirklich eine Frage der Etymologie, und um zu verstehen, wie wir zu diesem Punkt gekommen sind, müssen Sie sich in die Perspektive der Alten versetzen.

Zunächst weisen Sie auf diesen Planeten hin em> und star sind generische Namen für die Arten von Objekten, die die Erde und die Sonne sind. Die Nichtverwendung von Erde oder Sonne für die Objektklassen ist durchaus verständlich, da nichts darauf hindeutet, dass Erde und Sonne Instanzen dieser Typen sind. Ein Stern (um das Wort zu verwenden, wie es sich im modernen Englisch entwickelt hat) war also etwas völlig anderes als Sonne und Mond, und ein Planet war nur eine besondere Art of star: das Wort leitet sich vom griechischen Wort für "wandern" ab, da sich diese Sterne relativ zu den anderen Sternen durch den Himmel bewegten.

Sonne und Mond waren es nicht Mitglieder einer Klasse von Objekten; Es waren zwei Objekte mit Namen, und wenn es da draußen noch etwas Ähnliches gab, wussten wir nichts davon. Ihre Namen drücken die Rolle aus, die sie bei menschlichen Aktivitäten spielten. Sun (zusammen mit seinen Verwandten in allen indogermanischen Sprachen, einschließlich Sonne , zon , sol , soleil usw.) leitet sich von einem Wort ab, das "Glanz" bedeutet. Die Sonne ist das helle Ding, das scheint und unsere Welt erleuchtet. Mond leitet sich von derselben Wurzel ab wie Monat und leitet sich letztendlich von einem Wort ab, das "Maß" bedeutet. Der Mond war (und ist es manchmal immer noch!), Wie Menschen die Zeit gemessen haben, und eine wichtige Zeiteinheit ist, wie lange ein Zyklus durch seine Phasen dauert.


Heutzutage wissen wir, dass die Sonne ist das nächste Beispiel für die Sterne, die wir sehen. Aber wir hatten bereits das Wort star , also haben wir es einfach weiter verwendet.

Heutzutage wissen wir, dass es andere Objekte gibt, die Sterne umkreisen, wie es die Erde tut. Aber wir hatten bereits das Wort planet , also haben wir es einfach weiter verwendet.

Und jetzt haben wir gelernt, dass andere Planeten Objekte haben können, die sie umkreisen, wie es unser Mond tut! Aber das ist brandneu; Kein Uralter hatte eine Ahnung von dieser Mond-Planeten-Beziehung. Da wir uns also keinem anderen Wort zuwenden müssen, haben wir Mond als allgemeines Substantiv für "Mondähnliches Objekt" verwendet. (NB: Diese Umnutzung erfolgte ungefähr zur gleichen Zeit, als die Bedeutung von Satellit erweitert wurde, um sich auf diese Himmelskörper zu beziehen. Aber Satellit hat übernommen eine allgemeinere Bedeutung.)

Ich dachte, es ist entweder "die Sonne" oder "Sol" - aber nicht "Sonne". Ich sehe nicht "Sonne geht auf." oder "Richten Sie es auf Sonne." ohne dass ein Editor dies durch Hinzufügen von "the" behebt. Wenn Sie sich den Wikipedia-Artikel ansehen, auf den Sie verlinkt haben, beginnen die ersten drei Absätze alle mit "The Sun ...". Ebenso "The Moon ..." in den ersten drei Absätzen dieses Artikels. Während im Artikel für [Jupiter] (https://en.wikipedia.org/wiki/Jupiter) die ersten drei Absätze alle mit "Jupiter ..." beginnen.
* aber keine Erden oder Sonnen * Eigentlich [verwenden wir diese Wörter seit Jahrhunderten] (https://books.google.com/ngrams/graph?content=earths%2Csuns&year_start=1500&year_end=2000&corpus=15&smoothing=3&share=&direct_url=) t1% 3B% 2Cearths% 3B% 2Cc0% 3B.t1% 3B% 2Csuns% 3B% 2Cc0)
#5
+3
uhoh
2016-06-17 09:22:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ergänzende Informationen (NASA sez):

Ich bin gerade darauf gestoßen und habe mich an Ihre Frage erinnert. In einer Datenbank, die VIELE Monde enthält (im Sonnensystem), haben sie "Luna" für eine mögliche Begriffsklärung hinzugefügt - nur um sicherzugehen, denke ich, da sie das Pronomen "The" hier fallen gelassen haben.

Über die JPL Horizons-Datenbank-Weboberfläche unter http://ssd.jpl.nasa.gov/horizons.cgi:

enter image description here

enter image description here

Sehr interessant! Ich frage mich, ob dies eine von der NASA genehmigte Terminologie oder einfach eine benutzerfreundliche Designauswahl ist


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...